Krisenmanagement Beispiel und Vorlagen für effiziente Projektumsetzung

Krisenmanagement Beispiel

Krisenmanagement Beispiel

Krisen zu managen heisst: Führen und Kommunizieren unter erschwerten Bedingungen. Damit Sie in ausserordentlichen Lagen mit Ihren Führungskräften die anstehenden Aufgaben und Problem auch wirklich "stemmen" können, braucht es Vorbereitung. Ohne diese, werden Sie im Ereignisfall schnell erkennen müssen, das in der Krise so Manches anders läuft als im Tagesgeschäft. Ein Krisenmanagement Beispiel für eine Krisenmanagement Organisation (siehe weiter unten: "Krisenmanagement Beispiel: Demo Tool - Beispiel Krisenmanagement") sowie die anstehenden Teilkonzepte, Funktionen, Aufgaben und Verantwortungen sowie die notwendigen Checklisten, welche man organisieren muss, soll Ihnen beim Aufbau Ihrer Krisenmanagement Organisation zur Illustration helfen.

Besonders wichtig ist auch aus ablauforganisatorischer Sicht, dass Sie sich ein Bild darüber machen, welche Krisenorganisation für Ihre Zielsetzungen und Zielgruppen, welche Sie ja auch schulen und trainieren müssen, geeignet sind. Bedenken Sie, dass militärische Führungsmethoden/ -prozesse nicht in jedem Fall für Ihre Zielgruppen geeignet sind, weil diese sehr anspruchsvoll sind. Prüfen Sie vorher, welche Stabsführungs- und Entscheidungsfindungsmethoden es gibt und welche für Sie geeignet sind.

krisenmanagement beispiel, krisenmanagement vorlage, krisenmanagement, beispielWas ist für Ihre Führungspersonen als Krisenmanagement geeignet?

Die wichtigsten Fragen, welche leider meist zu spät geklärt werden bzw. erst nach den ersten Trainings als Optimierungspunkt erscheinen, sind:

  • Welche Führungsmethodik und welche Stabsarbeitstechniken sind für unsere Führungskräfte im Krisenmanagement geeignet (Militär, FOR-DEC, SPIN, betriebswirtschaftlich-einfache Ansätze)?
  • Möchten wir mit Papier (Krisenmanagement-Handbuch) oder mit elektonisch unterstützen Führungshilfsmittel arbeiten? Darf es eine Kombination sein?
  • Können die zu schulenden Zielgruppen auch mit diesen software-gestützen Tools (spezielle Applikationen) umgehen oder wäre es besser alle Dokumente in der gewohnten Office Umgebung zu dokumentieren?

Mit einer Software lösen Sie keine Krise und auch kein Krisenmanagement Projekt. Das Wissen muss in den Köpfen verankert sein! 
Viel zu oft zeigen unsere Erfahrungen, dass man Krisen mittels einer Software bewältigen will. Die Software sollte im besten Fall für die administrative Führungsunterstützung eingesetzt werden. Bei sehr grossen Organisationen kann dies hilfreich sein. Diese verfügen auch über andere Mittel, wie der Durchschnitt.

Die Krisenmanagement Organisation sollte grundsätzlich folgendes leisten ( Leistungsauftrag Krisenstab):

  • Rasche Einsatzbereitschaft des Krisenstabs, d.h. Sicherstellung der Alarmierung 7x24 Std. an 365 Tagen
  • Fähigkeit prozessbezogene Krisenereignisse (non ICT Ereignisse) zu managen (Beispiel: Ausfall Produktionsstandort)
  • Fähigkeit digitale Krisenereignisse zu managen (Beispiel: Digitale Erpessung (Ransomeware))
  • Professionelle interne und externe Krisenkommunikation
  • Fähigkeit eine Infrastruktur für das Krisenmanagement sehr rasch hochzufahren und zu betreiben
  • Durchhaltefähigkeit über mehrere Tage und Wochen sicherstellen (minimale Ressourcen)
  • Verbindungen und Informations-/ Kommunikationsflüsse auch bei Stromausfall/ Blackout sicherstellen
  • Schulungs- und Trainingsprogramm zur Befähigung der Krisenstabsmitglieder in der Wahrnehmung Ihrer Aufgaben und Verantwortung

Damit Sie mit diesen Leistungszielen die gewünschte Krisenmanagement Organisation einrichten können, sind die konzeptionellen Herausforderungen genau aufeinander abzustimmen. Es ist ratsam, sich professionelle Hilfe zu suchen. Auf diese Weise erreichen Sie bestimmt die besseren Ergebnisse. Manchmal ist auch empfehlenswert, die Krisenstabsmitglieder regelmässig im Sinne einer "Trainings-Dienstleistung" durch Profis trainieren zu lassen. Beachten Sie dazu unsere Schulungs- und Trainings-Services.
 

evakuierung, evakuation Krisenmanagement Beispiel: Demo Tool - Beispiel Krisenmanagement

 

Führunghilfsmittel oder Checklisten erhalten Sie im Rahmen einer Beratung oder von Trainings von uns?

 

Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung der für Sie geeigneten Führungsinfrastruktur

Keine Angst! Wir verfügen über zahlreiche Führungsplakate und methodischen Führungshilfsmittel, welche Sie im Rahmen der Krisenstabsarbeiten einsetzen können. Zum Beispiel:

  • Umfassende Sets an Führungsplakaten für die Krisenstabsarbeit
  • Methodische Hilfsmittel für die Entscheidungsfindung (IT-gestützt oder in Papierform)
  • Hilfsmittel für die Risikoeinschätzung
  • Vorlagen für die Eventualplanung
  • und vieles mehr.
     
 

Die Erfahrung zeigen, dass die Einrichtung der notwendigen Führungs-Infrastrukturen in der Praxis meistens unterschätzt wird. Wir helfen Ihnen bei der Einrichtung hinsichtlich:

  • Einrichtung der festen Führungs-Infrastruktur (Führungs- und Arbeitsräume des Krisenmanagements),
  • Zusammenstellung der notwendigen mobilen "to go Koffer" für den Krisenstab mit allen notwendigen Hilfsmitteln, welche Sie in der Krise benötigen werden,
  • Führungsplakate und Führungshilfsmittel.

Krisenmanagement Beratung / Coaching oder Training?

Sie benötigen für Ihr Projekt Beratung und brauchen ressourcen-mässig Unterstützung oder Entlastung? Sie suchen Krisenmanagement Spezialisten, welche die bestehende Krisenmanagement Organisation überprüfen und Ihre Führungskräfte trainieren? Dann sollten Sie mit uns sprechen. Gerne erläutern wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten, um Sie zu unterstützen.
 Kontaktieren Sie uns oder rufen Sie uns an  +41 44 360 40 40.

Umfassende Referenzenübersicht und -liste (PDF)

Hinweis zur Cookie-Verwendung: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten und laufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Information weitersurfen